Chata na końcu świata - "Die Hütte am Ende der Welt"
             
Home      Hof
Um das Haus befindet sich ein groβes, nicht abgeschlossenes (offenes) Gelände. Vor dem Haus ist ein groβer Rasen (regalmäβig gemäht), wo man sich ganz gemütlich sonnen (auf einer Decke oder Liegestühlen), spielen, oder Bewegung genieβen kann. Zur Verfügung der Gäste gibt es unterschiedliche Bälle, Badminton u.a. Nicht weit vom Haus gibt es einige Parkplätze für Autos.
Hinter dem Haus gibt es einen Teich (Stauwerk vom Bach - Żytkiejmska Struga), nicht weit vom Teich gibt es einen Platz für Lagerfeuer und neben dem Haus, unter einem Apfelbaum steht ein groβer Tisch mit Holzbänken für Festmahl im Freien. Auf dem Gelände ist auch ein kleiner Obstgarten, ein kleiner Teich für Lurche, eine groβe mit Dickicht unt Brennesseln bewachsene Gegend und ein Schuppen (renovierungsbedürftig), wo Gäste ihre Fahrräder oder andere Geräte abstellen können).
 
„Die Hütte”
– Sicht der Vorderseite

 

„Die Hütte” von hinten
 – von dem Teich gesehen
Rasen vor dem Haus
– auch der Schuppen ist zu sehen
Sicht aus der Veranda
– der Rasen
  
Sicht aus der Veranda
– auf den kleinen Froschteich
Sicht aus der Veranda
– auf den Parkplatz
Platz für Lagerfeuer
 – Im Hintergrund Bäume am Teichufer

Der Tisch unter dem Apfelbaum

 

„Die Hütte”
– von dem Parkplatz gesehen

 

Teich hinter dem Haus

 

Zima 

 

Zima

Widok zza żabiego stawu

powered by prot Hosting